06 Apr

Jugendsession fordert klarere Regeln bei der OS-Einstufung und Cyber-Mobbing-Prävention

Nach anfänglicher Stärkung mit frischen Gipfeli und Getränken konnte die dritte kantonale Jugendsession im Kantonsratssaal in Schwyz offiziell eröffnet werden. Carina Betschart und Sascha Eng, Mitglieder des achtköpfigen Vorstandes, begrüssten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, stellten das Jugendparlament Kanton Schwyz vor und fassten kurz die Ergebnisse der letztjährigen Forderungen zusammen. Anschliessend übernahm die Gastrednerin Petra Gössi das Wort. Sie ermutigte die Jugendlichen, sich politisch zu engagieren und betonte, dass speziell junge Menschen aktiv mitreden und sich engagieren müssen – schliesslich werden heute politische Grundsteine für morgen gelegt. Weiterlesen