13 Okt

Grosser Erfolg für die Teilnehmenden der JUSE 2018

An der diesjährigen JUSE forderten die Jugendlichen den Ausbau des Bereichs „Cyber Crime“. Dazu wurde eine Interpellation eingereicht (weitere Informationen hier).

Die Antwort der Regierung liegt inzwischen vor und ist mehr als erfreulich. Die Kantonspolizei Schwyz beabsichtigt, einen Fachbereich Cybercrime zu schaffen und diesen mit spezialisierten Mitarbeitenden zu besetzen. Konkret geplant sind einstweilen zwei CyberErmittler und ein Cyber-Techniker, bei denen alle Delikte und grossmehrheitlich die in diesem Zusammenhang geführten Ermittlungen im Bereich Cyberkriminalität zusammenlaufen sollen.

Das Jugendparlament bedankt sich für die ausführliche und sehr erfreuliche Antwort der Regierung.

Hier geht es zum vollständigen Wortlaut der ausführlichen Antwort:
18-09 Vorstoss_Cyber_Attacken

Print Friendly
© Jugendparlament Kanton Schwyz